Achtung:
"Die Einreise nach Österreich bzw. der Eintritt in die Ausstellung ist nur mit einer im internationalen Impfpass eingetragenen Tollwutimpfung gestattet. Die Impfung darf nicht weniger als 30 Tage vor dem Einbringen erfolgt sein und muss entsprechend den Herstellerangaben des Impfstoffes gültig sein."
Diese Vorschrift gilt für Ausstellungshunde sowie für Besucherhunde!

Ausstellungen Österreich - 2017
Alle Ausstellungen mit Leonberger-Spezialrichter

Datum Ausstellung weitere Informationen
& Anmeldung
Ergebnisse
05.03.2017 IHA Graz

... hier ...

... hier ...
09.04.2017 IHA Salzburg

... hier ...

... hier ...
20.05.2017 ÖCLH Clubschau 2017
Anthering / Salzburg

... hier ...

... hier ...
20.08.2017 IHA Innsbruck
... hier ... -
ÖCLH Doppelausstellung IHA Wels
02.12.2017 IHA Wels (ÖCLH-Spezialausstellung)
... hier ... -
03.12.2017 IHA Wels (ÖCLH-Spezialausstellung)
... hier ... -

Termin- und Richteränderungen vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr!
Die für die Teilnahme an der Ausstellung benötigten Meldescheine erhalten Sie bei der Ausstellungsleitung.
Entnehmen Sie bitte diese Kontaktinformationen der Rubrik "weitere Informationen & Anmeldung".


Ausstellungen Österreich - 2016
Alle Ausstellungen mit Leonberger-Spezialrichter

Datum Ausstellung weitere Informationen
& Anmeldung
Ergebnisse
06.03.2016 IHA Graz

... hier ...

... hier ...
10.04.2016 IHA Salzburg

... hier ...

... hier ...
21.05.2016 ÖCLH Clubschau 2016
Anthering / Salzburg

... hier ...

... hier ...
22.05.2016 IHA Wieselburg
... hier ... ... hier ...
11.12.2016 IHA Wels
... hier ... ... hier ...

Termine und Ergebnisse älterer (Jahr 2015 und davor) Ausstellungen >>>HIER<<<.


Empfehlung für österreichische Leonberger BesitzerInnen

Voraussetzung für die Zuerkennung der Zuchttauglichkeit ist die Bewertung Ihres Leonbergers im Rahmen von zwei Ausstellungen (in der Ringkonkurrenz) durch zwei Leonberger - Spezial (Zucht)RichterInnen. Diese Ausstellungen sind entweder Sonderausstellungen eines europäischen Leonberger Zuchtclubs im Rahmen einer nationalen oder internationalen Hundeausstellung oder Club(Zucht)schauen von europäischen Leonberger Zuchtclubs oder deren Landesgruppen. Bewertungen von AllgemeinrichternInnen oder GruppenrichterInnen bei nationalen oder internationalen Hundeaustellungen - sofern sie nicht von der INTERNATIONALEN UNION FÜR LEONBERGER HUNDE als RichterInnen anerkannt sind und von deren Mitgliederclubs als RichterInnen in Spezialschauen herangezogen werden - gelten nicht als Vorbewertungen für die Zuchttauglichkeitsprüfung.

Die Zuchttauglichkeitsprüfung kann erst nach Vorliegen der Voraussetzungen (Befund A oder B der HD - Röntgenuntersuchung, zwei Ausstellungsbewertungen mit mindestens der Formwertnote "sehr gut" in der Zwischen- und/oder Offenen Klasse [siehe oben]) abgelegt werden und besteht aus einer detaillierten Beurteilung des Hundes durch einem/einer vom Zuchtreferat des ÖCLH bestimmten Richters/in. Bei Einspruch gegen den Zuchttauglichkeitsbefund wird der ÖCLH einen weiteren Spezial(Zucht)richterIn auf Kosten des/der einsprechenden Leonbergers Besitzers/in zur Überbefundung beauftragen, gegen dessen/deren Beurteilung dann kein Einspruch mehr vom ÖCLH - Zuchtreferat akzeptiert wird.



Zur STARTSEITE ...
_______________________________________________________________________________________________________
Rechtlicher Hinweis
Bitte beachten Sie die rechtlichen Bedingungen zur Verwendung von Inhalten dieser Hompage sowie das
Impressum und die Offenlegung gem. §24 bzw. §25 Mediengesetz, zu finden HIER